Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Interessensschwerpunkte

Mein besonderes Interesse gilt der Begleitung der Frau in den Phasen ihrer hormonellen Veränderung unter dem Aspekt der gynäkologischen Hormon- und Stoffwechseldiagnostik.

Hormone steuern die verschiedensten Vorgänge im Körper, beeinflussen unser Denken und Fühlen, unser Aussehen und unser Verhalten.

 

 

Mit freundlichen Grüßen Ihre Susanne Giese

In manchen Phasen unseres Lebens werden wir uns dessen besonders bewusst:

Pubertät

Teenager

Ihre erste Regel haben Mädchen in Europa durchschnittlich mit 12 Jahren. Allerdings kann es noch länger dauern bis die Periode sich auf eine Regelmäßigkeit einstellt.

Der Besuch in meiner Praxis kann dazu beitragen, sich und seinen Körper besser zu verstehen.

Zunächst lernen wir uns kennen und besprechen Fragen und Probleme. Es kann auch eine Freundin oder ein Freund dazu mitkommen. Später entscheiden wir dann gemeinsam, wann eine Untersuchung notwendig ist.

 

Kinderwunsch

family in bed

In manchen Fällen wird der Kinderwunsch zu einer Geduldsprobe für beide Partner und ihre Beziehung.

Es kann viele Monate dauern, bis sich eine Schwangerschaft einstellt. Von einer behandlungsbedürftigen Störung der Fruchtbarkeit sprechen Ärzte allerdings erst nach zwei Jahren des erfolglosen Probierens. Beratung steht an erster Stelle!

 

Naturheilkundliche Medizin

Rentnerin pflegt ihr Gesicht

Im Bereich der naturheilkundlichen Verfahren gibt es eine Vielzahl von Therapieformen. Ich bemühe mich stets naturheilkundliche Methoden und Schulmedizin nebeneinander anzubieten und das jeweils individuell Beste für die Patientin herauszufinden.

Ein Schwerpunkt ist hier die mikrobiologische Diagnostik und der Einsatz von Vitaminen und Mineralstoffen in der Nahrungsergänzung.

 

Wechseljahre

Antiaging

Die Wechseljahre sind kein plötzlich eintretendes Ereignis, sondern ein Prozess, der sich über Jahre hinzieht. Sie sind geprägt durch mannigfaltige Veränderungen. Doch ähnlich wie in der Pubertät gewähren die Wechseljahre durch neu entstandene Freiheiten zur Selbstverwirklichung neue Möglichkeiten des Aufbruchs und Neubeginns.

Therapeutisch nutze ich neben der Hormonersatztherapie (HET) auch die bioidentische Hormontherapie.

 

Anti – Ageing oder besser Pro – Ageing

Rentnerin pflegt ihr Gesicht

Älter werden heiß nicht automatisch Kranksein. Das Wissen um den Körper und seine Alterungsprozesse gibt uns die Möglichkeit “ älter zu werden ohne alt zu sein.“ Zu einem besseren Selbstverständnis und zur Entwicklung eigener, individueller Strategien damit umzugehen, möchte ich beitragen.

 

Unsere Kontaktdaten
Ärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Susanne Giese


Donnerschweerstraße 296
26123 Oldenburg
Tel: 0441/ 31035
Fax: 0441/ 31037